Es gab in den letzten Tagen einen ersten persönlichen Kontakt mit Dave.

Wir wollen, bzw können hier nicht alles veröffentlichen, auch wenn das bisher noch ein Geheimblog ist. Der Blog wir hoffentlich bald öffentlich gestellt werden können, nämlich dann, wenn Dave die Flucht geglückt ist, und er in Sicherheit ist.

Zur Zeit ist das noch nichtso, zur Zeit haben nur ausgesuchte Menschen Zugang dazu.

Dave ist mit seinem Kinderheim in den Harz gefahren. Man übernachtet in St Andreasberg. Das ist ausgerechnet dort, wo Dave geboren wurde. Das ist natürlich prima. 😉

Der Aufenthalt in der ALTEN STUBBE wurde dafür genutzt Dave erstmals seit Jahren persönlich zu besuchen. Er bekam natürlich kein ein Zweithandy, für den Fall, dass die zuständigen Kinderklauer ihm sein Handy mal abnehmen.

Für mich noch immer unverständlich ist, warum man Dave nicht einfach gleich mitgenommen hat, aber ich gehe davon aus, dass sich der Besucher was dabei gedacht hat. Fakt ist, dass das Dave ziemlich verunrischert hat, denn er will dort unbeding t weg, und will unbedingt wieder nach Hause zu seinem Vater.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.